Willkommen bei der

Selbsthilfegruppe

Schlafapnoe Salzburg

 

Jahrelang morgens aufzuwachen und mindestens so müde zu sein als abends

beim Schlafengehen, waren für mich frustrierend und auch kräfteraubend.

Lautes Schnarchen mit anschließenden längeren ruhigen Phasen war dann

der Grund medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Vom Lungenarzt wurde schwere Schlafapnoe (OSA) mit bis

zu 37 Atemaussetzer pro Stunde diagnostiziert.

Seit 2017 unterstützt mich jede Nacht ein CPAP-Gerät und die Aussetzer konnten

auf 27 gesenkt werden. 2021 wurde im Schlaflabor der Grund für

die Atemaussetzer klar festgestellt.

 

Eine Logopädin erarbeitete mir ein Trainingsprogramm und somit konnten die Atemaussetzer auf 11 reduzieren. Ich trainiere fleißig weiter.

Mein Ziel wäre es, all meine langjährige Erfahrung an so viel Betroffene

als möglich weiter zu geben, denn nichts tun hilft niemanden.

 

Die Selbsthilfegruppe und ich freuen uns Sie kennenzulernen!

 Ing. Peter Lassacher

 

SCHLAFAPNOE – SALZBURG

Selbsthilfegrupppe

Rupertusstrasse 12/1

5201 Seekirchen

Tel.: 0664 3939064

Email.: shg.schlafapnoe@sbg.at

www.atemlos.info